Südtirol - Die ideale Dolomitenwoche

Vielleicht hat Reinhold Messner ja recht, wenn er die Dolomiten als die schönsten Berge der Welt bezeichnet. Viele Bergsportler würden ihm sofort zustimmen - die Möglichkeiten der Dolomiten sind sommers wie winters grenzenlos! Kletterer, Klettersteigeher, Mountainbiker und Wanderer werden in der Sommermonaten magisch von den Bergen angezogen. Die Dolomiten wurden nicht umsonst von der UNESCO zum Welterbe erklärt.

Sie lassen jedes Bergsportlerherz höher schlagen: Der Anblick der majestätisch aufragenden Drei Zinnen, das steinerne Wahrzeichen der Dolomiten. Doch auch der Rest der Dolomiten steht diesen Giganten in nichts nach.

Ein ganz besonderes Highlight ist das Val Gardena, das viele auch Grödnertal nennen. So herrlich, dass auch die UNESCO ihren Stempel "Weltkulturerbe" aufdrückte. Hierbei handelt es sich um ein 25 Kilometer langes Seitental des Eisacktales. Es liegt nordwestlich in den südtiroler Dolomiten. Die Region wird neben Bergsportlern auch besonders von Bikern heimgesucht. Die liefern sich mit der Sella Ronda den ultimative Spaß. Abgekühlt wird in den glasklaren Bergseen!

Um auf den zahlreichen spektakulären Klettersteigen der Dolomiten gut ausgerüstet zu sein, wie dem Bolver Lugli in den südlichen Dolomiten, empfehlen wir die passende Klettersteig-Ausrüstungsberatung mit dem Globetrotter-Klettersteig-Experten.

Lust auf noch mehr spannende Topthemen von 4-seasons.TV? Dann klickt HIER !

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte

Facebook Kommentar