1. Tag Transalpine Run 2008

Der Startschuss zum 4. GORE-TEX® Transalpine-Run ist gefallen. Gestartet wurde in Ruhpolding und es ging nach St. Ulrich im Pillerseetal. Hier die packenden Bilder der ersten Etappe.

Der Startschuss zum 4. GORE-TEX® Transalpine-Run ist gefallen.

Zwei Gesamtsiege aus den Jahren 2005 und 2006 stehen bereits auf dem Erfolgs-Konto von Silvano Fedel und Girardi Ettore. Und auch auf der ersten Etappe des GORE-TEX® Transalpine-Run 2008 von Ruhpolding (GER) nach St. Ulrich am Pillersee (AUT) hatten die beiden Italiener wieder einmal die besten Beine. Für die 37,68 Kilometer lange Strecke benötigte "Team Triathlon Trentino" am Ende 2:55:11 Stunden. Mit der Zeit von 3:00:38 Stunden beendete die deutsche Paarung Tobias Brack und Matthias Dippacher vom "Team BLT Laufsport Saukel-Haglöfs" die erste Etappe auf Rang zwei. Dritt schnellstes Team war heute "Team Leki" mit Manuel Heller und Eckhard Wagner (3:25:26 Stunden).

www.transalpine-run.com

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte: 

EMBED-Code einblenden
Embed-Code (Breite 768px):

Embed-Code for Thumbnail with Video-link:

Facebook Kommentar