2. Tag Gore-Tex Transalpine Run 2009

Auf der zweiten Etappe des Gore-Tex Transalpine Run 2009 bauen die Schotten ihren Vorsprung weiter aus. Auch bei den Damen ging das Etappenrennen von Lech am Arlberg nach St. Anton knapp aus.

Auch am 2. Tag des GORE-TEX® Transalpine-Run haben die beiden Schotten Andrew Symonds und Tom Owens vom „Saab Salomon Outdoor Team“ das komplette Feld dominiert. Die kürzeste Etappe der Woche von Lech am Arlberg nach St. Anton am Arlberg mit 24,63 Km und 2.014 Höhenmetern bewältigten die beiden Athleten in den weißen Leadertrikots in 2:39:54.2 Stunden. Hinter den Top-Favoriten auf den Sieg reihten sich heute Christian Stork und Matthias Dippacher von „BLT Laufsport Saukel Haglöfs“ ein (2:50:28.0). In Etappe 1 liefen Irene Senfter, die Siegerin 2006 und 2007 und ihre Partnerin und Petra Theiner vom „Team Latsch“ einen Vorsprung von 3:44 Minuten heraus, heute reichten immerhin 22.3 Sekunden.

Weitere Infos und die aktuellen Ergebnislisten gibt es unter www.transalpine-run.com

Passende Produkte: 

Weiterführende Filme: