35 Jahre Globetrotter: Garmin - Oregon 600

Ebenfalls ein Globetrotter-Jubiläumsgast: Garmin. Peter Weirether, Produktmanager im Bereich "Outdoor" bei Garmin Deutschland, zeigt euch, was sich in den letzten Jahren bei Garmins GPS-Geräten alles getan hat.

Fast 25 Jahre ist es her, dass Garmin sein erstes GPS-Gerät für den Endkundengbrauch auf den Markt gebracht hat. Mit dem "GPS 50" konnte man seine Position orten und einen Zielpunkt eingeben, den man dann per Luftliniennavigation finden konnte.

Seither hat sich viel getan! Das Oregon 600 ist heute Garmins Vorzeige-Gerät für Outdoorsportler. Im Vergleich zu damaligen GPS-Geräten ist es sehr viel kleiner und handlicher, hat ein farbiges Karten-Display, ein Touch-Screen für eine einfache Bedienung und sehr viele verschiedene Routing-Funktionen, um den Wanderer oder Bergsteiger sicher ins Ziel zu bringen.

Tolle Preise, unter anderem eine Reise im Wert von 3.535 Euro gibt es beim 35 Jahre Quiz zu gewinnen.

Spannende Geschichten rund um 35 Jahre Globetrotter findet ihr HIER.

HIER findet ihr weitere Innvoationen in der Outdoorgeschichte.

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte: