9 Dives - Part 6

„Es war echt harte Arbeit“, beschreibt Orlando Duque die Arbeit an „9 Dives“. Aber was ist das für eine Arbeit, in Badehose, an den schönsten Plätzen der Welt, immer von Sonne und Meer umgeben?

Orlando Duque meinte natürlich nur die Arbeit am Film 9 Dives, sozusagen seine Tätigkeit als klippen-springender Schauspieler. Den Job, für den er seit Jahren bezahlt wird, würde er dagegen nie als Arbeit bezeichnen. Wie auch, wenn er als Arbeitskleidung eine Badehose nennt und sein Büro an landschaftlich einzigartigen Plätzen mit direktem Zugang zum Wasser liegt. Für den 30-jährigen „mit ein Grund warum ich Cliff Diver wurde; immer wieder kommst du an atemberaubende Klippen und Felsen, die du durch deine Sprünge ganz besonders wahrnimmst.“

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte: