Aestivation Part 2

Die ein oder andere Rail konnten die Aestivation-Jungs dann aber doch nicht auslassen - auch wenn es eigentlich keinen Schnee gab. Dann wurde eben eifrig geschaufelt.

Aestivation - endlich ein Skifilm mit komplett europäischer Besetzung. Aufwändig produziert und gekonnt umgesetzt. Dafür zeichnen die Garhammer-Brüder Max und Mo verantwortlich. Für die Intro-Szene und die Vorstellung der einzelnen Freerider wurde kräftig in die Trickkiste gegriffen und die "Aufwachphase" analog zum Filmtitel Aestivation effektvoll in Szene gesetzt. Kühltruhen, Eishallen, Erdlöcher sowie Schlachthäuser mit echten halben Schweinen mussten zu Drehorten umfunktioniert werden...

Und natürlich waren die Jungs den ganzen Winter draußen unterwegs und haben eine Menge Filmmaterial gesammelt. Nach Abschluss der Dreharbeiten war die Motivation aber immer noch groß genug um gleich das nächste Projekt anzupeilen: Aeastivation 2...

Freeskier: Martin Misof

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte: