Almleben - Gressensteinalm Wildschönau

Auf der Alm da gibt's koa Sünd'. Die Gressensteinalm in der Wildschönau, erstreckt sich von 1.800 bis 2.300 Meter Seehöhe und ist die höchst bewirtschaftete Alm des Tiroler Unterlandes. Christl und Konrad Hohlrieder sind seit 13 Jahren Senner auf dieser Alm.

Ein wenig Almfeeling für zuhause gibt es bei uns zu gewinnen.

Gewinnt einen von 5 bildstarken Kalendern ALMEN 2015 Jetzt mitmachen und Entschleunigung für Zuhause gewinnen.

Das Leben der Senner ist hart, aber erfüllend. Arbeit gibt es auf der Alm genug. Konrad Hohlrieder freut sich trotzdem jedes Jahr wieder auf den Almauftrieb. Dann verbringt er viele Wochen dort oben.
Der staatl. geprüfte Ski-und Snowboardlehrer zählt zum “Urgestein” der Wildschönauer Alminger, und ist weitum bekannt. Ob als Lawinenhundeführer bei der Bergrettung, als Weidmann und Bergsteiger, Konrad Hohlrieder steht seinen Mann in den Bergen. Die Hochalmzu bewirtschaften ist kein Zuckerschlecken. Viel Erfahrung, Kenntnisse und gute Kondition ist nötig.

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte: 

EMBED-Code einblenden
Embed-Code (Breite 768px):

Embed-Code for Thumbnail with Video-link:

Facebook Kommentar