ASP Swatch Girls Pro France 2012 - Tag 4

Seit Sonntag Nachmittag darf sich die erst 19-jährige Courtney Conlogue, 19, (USA) Champion des SWATCH GIRLS PRO FRANCE in Les Bourdaines, Seignosse nachdem sie in den 3ft hohen Wellen eine eindrucksvolle Performance hingelegt hat.

Mit bereits zwei Siegen auf der diesjährigen Tour in der Tasche, surfte Conlogue eine Serie mit exzellenten Punktzahlen, darunter eine 10 für ihre drei Backside Hits im Viertelfinale, bevor sie im Halbfinale an Sage Erickson, 21, (USA) vorbeisurfte. Dies führte zu einem eher einseitigen Finale mit Paige Hareb, 21, (NZL). Die Amerikanerin eröffnete mit einer 8.83, und sicherte sich ihren ersten Tour gewinn in Europa mit einer 7.0 ab. „Es fühlt sich super an hier zu gewinnen; Ich liebe es nach Frankreich zu kommen und dieses Jahr wollte ich unbedingt gewinnen“, sagt Conlogue. “Heute Morgen waren die Wellen glasklar und ich bekam einen guten Rhythmus. Ich hatte einige schwierige Heats mit Mädchen wie Alessa (Quizon) und Sage, die super gesurft sind, und ich habe es geschafft ein paar vernünftige Rechte im Finale zu reißen. Die Wellen waren wirklich gut heute Morgen, aber auch mit den schwierigen onshore Bedingungen im Finale waren noch einige gute da draußen.“ Conlogue gewinnt $US8000 und 3500 Punkte für diesen Tourstop.

Alle Clips zum ASP Swatch Girls Pro France 2012 findest du in unserem SURFSPECIAL.

Passende Produkte: 

Weiterführende Filme: