Banff Mountain Film Festival - Chasing Water

Pete McPride folgt dem Colorado River von seiner Quelle bis zur Mündung. Auf der rund 2330 Kilometer langen Reise - zunächst auf dem Wasser, später dann aus der Luft - dokumentiert der Fotojournalist was passiert, wenn der Mensch unbedacht in ein natürliches Ökosystem eingreift.

Denn dort, wo der Colorado River einst in den Golf von Kalifornien mündete, findet sich heute nur noch ein ausgetrocknetes Flussdelta. Anstatt ins Meer zu fließen strömt der Fluss in zahlreiche Bewässerungskanäle für Obst – und Gemüseplantagen und versickert schließlich im Niemandsland.

Die Termine und Infos findet Ihr auf www.banff-tour.de

Passende Produkte: 

Weiterführende Filme: