BaumInvest

Dass das Geld auf Bäumen wächst, ist eine schöne Vorstellung – und seit kurzem sogar mit einem guten Anteil Wahrheit. Bauminvest – ist ein ambitioniertes Aufforstungsprojekt in Costa Rica und zugleich eine nachhaltige Geldanlage.

Ein bisschen Geduld muss man schon mitbringen, wenn man sein Erspartes in den Umwelt- und Teakholz-Fonds anlegt. 22 Jahre dauert es, bis der Teak-Setzling so weit ist, dass er für etwa 450 US-Dollar verkauft werden kann und der Anleger sein Geld aktiv vermehrt sieht. 20 lateinamerikanische Bauern pflanzen zur Hälfte Teak und zur anderen Hälfte einheimische Hölzer an, darunter finden sich auch Kakao oder Ingwer. Das ist der soziale Bestandteil von BaumInvest, die ökologische Rendite liegt deutlicher auf der Hand: die Kombination von Aufforstung und Naturreservaten fördert die Klimastabilität und Artenvielfalt. Globetrotter Ausrüstung zählte übrigens zu den Gründungsinvestoren, die die Impulse zu BaumInvest gaben.

Mehr zum BaumInvest Projekt auf 4-Seasons.de:
Pflanzt uns einen Baum.

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte: 

EMBED-Code einblenden
Embed-Code (Breite 768px):

Embed-Code for Thumbnail with Video-link:

Facebook Kommentar