Bergfilm Festival Tegernsee 2013 - "A new Perspective"

Als Sportkletterer hat sich David Lama bereits einen Namen gemacht. Der Österreicher dominierte jahrelang die Sportkletterwettkämpfe auf der ganzen Welt. Doch irgendwann war es für ihn an der Zeit sich neue Herausforderungen zu suchen. Jetzt konzentriert sich Lama auf alpines Klettern. Im Juli 2012 bricht er mit seinem Kletterpartner Peter Ortner zum Nameless Tower/Trango Tower in Pakistan auf.

Das Ziel der beiden: Sie wollen die berühmte Route Eternal Flame frei klettern. "Eternal Flame" bewegt sich im oberen neunten Schwierigkeitsgrad und ist 24 Seillängen lang - und das auf über 6.000 Meter Höhe.

Mit minimaler Ausrüstung machen sich die beiden auf zum Gipfel, begleitet von Kameramann Corey Rich und einer ferngesteuerten Kamera, die sie während des Aufstiegs umkreist und einzigartige Panorama-Aufnahmen der gigantischen Bergwelt Pakistans liefert.

Alle Infos zum Begfilm Festival Tegernsee findet ihr HIER

Zurück zur Topstory geht es HIER

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte: 

EMBED-Code einblenden
Embed-Code (Breite 768px):

Embed-Code for Thumbnail with Video-link:

Facebook Kommentar