Bergfilm Festival Tegernsee 2016 - A Line Across The Sky

Die Aktion von Alex Honnold und Tommy Caldwell sorgte für ein neues Kapitel der Klettergeschichte. Fünf Kilometer im Granit, dazu sieben Gipfel - das ist das Fritz Roy Massiv in Patagonien. Viele Kletterer haben darüber nachgedacht das Massiv zu durchklettern. Tommy und Alex haben es gemacht.

Nicht ganz so bekannt aber nicht weniger imposant liegt der Hauptgipfel Cerro Fitzroy nicht weit entfernt vom Cerro Torre im südlichen Patagonien an der chilenisch-argentinischen Grenze. Seit den 1940ern haben Kletterer davon geträumt die komplette Gipfelkette zu durchsteigen - aber selbst für die besten Felskletterer der Welt schien das bislang unmöglich. Alex Honnold und Tommy Caldwell haben es im Februar 2014 geschafft und innerhalb von 5 Tagen das Granitmassiv durchstiegen.

Mehr Infos zum Berfilm-Festival Tegernsee unter bergfilm-festival-tegernsee.de

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte: 

EMBED-Code einblenden
Embed-Code (Breite 768px):

Embed-Code for Thumbnail with Video-link:

Facebook Kommentar