Bergfilm Festival Tegernsee 2016 - Prinzip Hoffnung

Die Vorarlbergerin Barbara Zangerl ist die erste Frau, der es gelingt, Beat Kammerlanders berühmte Route „Prinzip Hoffnung“ an der Bürser Platte (E9-10 und 8b/8b+) zu durchsteigen. Die Route entlang feiner Rissspuren muss mit Klemmkeilen und Friends abgesichert werden und gilt daher als psychisch besonders anspruchsvoll.

Während Babsi weit über dem letzten Keil an ihre physischen und psychischen Grenzen geht, feiern direkt daneben die Bürser ausgelassen Fasching – zwei Welten, die so unterschiedlich aber sich auch so nahe sind. Langsam klettert man aus der Stadt hinaus - schnell kann man aber auch zurückfallen.

Mehr Infos zum Berfilm-Festival Tegernsee unter bergfilm-festival-tegernsee.de

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte: 

EMBED-Code einblenden
Embed-Code (Breite 768px):

Embed-Code for Thumbnail with Video-link:

Facebook Kommentar