Big in Bavaria 2010

Das hat geklappt! Da hat es den Ridern beim Big in Bavaria so gut gefallen, dass sie sich gleich für nächstes Jahr angemeldet haben! Martin Söderström und Dane Searls werden ihre Titel verteidigen.

40 Fahrer aus 12 Nationen kämpften sich in die Herzen der Zuschauer und natürlich aufs Siegertreppchen. Martin Söderström aus Schweden dominierte den Dirt Jump Contest auf dem Mountainbike, der Australier Dane Searls in der Disziplin BMX. Söderström wusste mit Tailwhips am Drop des Startturms, sehr hohen 360 Tabletops, Inverted 360s, Double Tailwhips und 360 Double Tailwhips zu überzeugen. Sein stärkster Rivale der 2010er Saison, Sam Pilgrim aus England, konnte sich mit nur 1,25 Punkten Abstand auf Platz 2 setzen: 360s am Starturm, gefolgt von 360 X-Ups, Backflip Nohandern und 360 Double Tailwhips. Auf Platz vier landete der Münchner Lokalmatador Benny Korthaus.

Weitere Informationen zur Bike Expo gibt es auch unter www.bike-expo.com

Passende Produkte: 

Weiterführende Filme: