Bike - Lampentest

Wer sich nicht nur auf den Vollmond beim Biken verlassen will, wählt eine geeignete Lampe. Damit ihr auf eurem Trip nicht zu Nachgestalten werdet, haben die Experten vom Bike Magazin Lampen getestet.

Welches Licht für welchen Zweck? Ganz so einfach ist das nicht zu bestimmen. Wichtige Regelungsgrundlage ist zum einen die Straßenverkehrsordnung, nach der das Licht oberhalb des Lenkers „abgeschnitten“ wird, um den Gegenverkehr nicht zu blenden. So ist das Licht natürlich nicht für den Trail geeignet, aber wer sich mit seinem Bike im Straßenverkehr bewegt, braucht eine zugelassene Lampe. Extrem helle Lampen, die auf der Straße verboten sind, sind wiederum ideal für den Trail, denn sie erhellen alles, was ab dem Lenker bis zum Helm in den Trail hängt. Nicht zuletzt Kombinationen aus Naben-Dynamo und Lampen.

Weitere Informationen gibt es unter www.bike-magazin.de

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte: