Blankensteinhütte für Selbstversorger

Die Blankensteinhütte liegt auf 1214 Meter Höhe in den Tegernseer Bergen - am Fuße des gleichnamigen Blankensteins (1768m). Sie ist nicht nur besonders familienfreundlich, sondern bietet auch hervorragende Tourenmöglichkeiten für Wanderer, Kletterer und Skitourengeher.

Die Blankensteinhütte ist mit 22 Lager-Plätzen, einem Holzherd mit Backrohr, Gaslicht und einer Bio-Trocken-Toilette ausgestattet. Wasser gibt es unmittelbar vor der Hütte.

Die urige Bergunterkunft befindet sich in einem Waldstück und kann bei Dunkelheit leicht verfehlt werden. Daher ist von einem Zustieg nach Einbruch der Dämmerung unbedingt abzuraten!

Als attraktive Tourenmöglichkeiten in der Umgebung bieten sich ein Ausflug auf den "Blankensteinsattel“, eine Tour auf den Risserkogel oder die Skiabfahrt zum Röthensteinsee an.

Preise DAV-Mitglieder Sektion Oberland:
Erwachsene 11€, Kinder (ab 6 Jahre) und Jugend (bis 18 Jahre) 6€, Kinder (< 6 Jahre) 0€
Preise DAV-Mitglieder anderer Sektionen:
Erwachsene 15€, Kinder (ab 6 Jahre) und Jugend (bis 18 Jahre) 9€, Kinder (< 6 Jahre) 0€
Preise Nicht-Mitglieder:
Erwachsene 23€, Kinder (ab 6 Jahre) und Jugend (bis 18 Jahre) 23€, Kinder (< 6 Jahre) 0€

Anreise und Zustieg:
Über die A8 (München–Salzburg) - Ausfahrt Holzkirchen - B 318 über Gmund und Bad Wiessee nach Rottach - Egern - Mautstraße zur Monialm bis zum Parkplatz "Kistenwinterstube" (940m).

Vom Parkplatz aus am Schiffbach entlang bis Abzweig Wallberg/Risserkogel. Hier über die Brücke nach links abbiegen und nach ca. 50 m erneut links in einen ungeteerten Forstweg einbiegen. Diesem bis zum Hütten-Wegweiser zur Blankensteinhütte folgen.

Gesamtgehzeit ca. 1,5 Stunden.

Nähere Infos zur Hütte findet ihr HIER

Zurück zur Topstory geht es HIER

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte: 

EMBED-Code einblenden
Embed-Code (Breite 768px):

Embed-Code for Thumbnail with Video-link:

Facebook Kommentar