Catch the Moment: Haakonsen

Er war der König der Snowboarder und ist immer noch eine Legende. Der norwegische Snowboard-Gott Terje Haakonsen ist der Pionier des Sports und hält mit 9,8 Metern den Highest Air Weltrekord.

Er soll in einem Taxi auf dem Weg ins Krankenhaus zur Welt gekommen sein. Und hatte es auch danach eilig, Karriere im Wintersport zu machen. Der heute 35 Jährige Norweger ist mittlerweile so etwas wie der „Supervater“ der Szene, der Lieblingsrider von jedem Lieblingsrider und wohl das Idol für alle Snowboarder. Fast hätte eine Familienstreitigkeit die Boarderkarriere von Terje verhindert; sein Vater protestierte, weil er für den damals acht Jährigen viel Geld in Equipment und Startgeld für Skirennen investiert hatte. Mit seinem wandelbaren Fahrstil beeindruckt er die Konkurrenz, er erregte Aufsehen mit seinem „Fakie“Fahren (Rückwärtsfahren). Eben die komplette Kontrolle über das Bord.

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte: