Check your RISK - Teil 4

97% all derjenigen, die schon mal in eine Lawine gekommen sind und einen Airbag dabei hatten, haben den Lawinenabgang überlebt! Im vierten Teil von "Check your RISK" schildern Freerider Rudi Kröll und Xavier de Le Rue, Gewinner der Freeride Worldtour 2010, wie sie von einer Lawine erfasst wurden und diese haarscharf überlebten...

Die Lawine war zwei Kilometer lang und 100m breit. Sie riss Xavier de Le Rue ganze 1200 Höhenmeter mit sich. Dank ABS konnte er nach zehn Minuten von seinem Freund gefunden und wiederbelebt werden. Und auch Rudi Kröll ritt mit seinem Airbag-Rucksack auf dem Rücken liegend auf einer Lawine zu Tal und wurde nicht von den Schneemassen verschüttet.

„In den ersten 10-15min haben Verschüttete 93% Überlebenschancen“, meint Bergführer Heli Putz. Daher müssen die Kameraden möglichst schnell und effizient sein, wenn jemand von einer Lawine erfasst worden ist. Mit einem Airbag-Rucksack kann das Risiko einer Verschüttung erheblich reduziert werden...

Der Freeride-Film „Check your RISK“ klärt über die Gefahren beim Freeriden auf und zeigt, wie du das Risiko am Berg bestmöglich reduzieren kannst.

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte: 

EMBED-Code einblenden
Embed-Code (Breite 768px):

Embed-Code for Thumbnail with Video-link:

Facebook Kommentar