Chile: Imagevideo

Chile ist bei Outdoorsportlern und Naturliebhabern gleichermaßen beliebt. Und das aus gutem Grund: Wer hierherkommt, erlebt atemberaubende Naturlandschaften und eine einzigartige Tierwelt!

Chile liegt im Süden des amerikanischen Kontintents und erstreckt sich auf gut 4300 Kilometer Länge als schmaler Streifen entlang der Pazifikküste. Mit rund 757.000 km² ist es etwa doppelt so groß wie Deutschland, hat aber nur rund 16 Millionen Einwohner.

Dafür ist die Landschaftsvielfalt Chiles umso größer: Im nördlichen Teil befindet sich die legendäre Atacamawüste - eine der trockensten Wüsten der Erde.

Um die zentral gelegene Hauptstadt Santiago de Chile herum ist das Klima eher mediterran. Landgüter und Weinberge prägen das Landschaftsbild.

Weiter südlich sorgen ausgedehnte Wälder, schneebedeckte Vulkane, Seen und große Flüsse für unbegrenzte Outdoor-Möglichkeiten.

Ganz im Süden ist das Klima deutlich rauer. Gletscher, Fjorde, Urwälder, sowie die Insel Feuerland gehören hier zu den absoluten Natur-Highlights.

Nähere Infos zu Chile und Patagonien findet ihr auch unter www.chile.travel.de

Zurück zur Topstory geht es HIER

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte: