Cho Oyu Expedition / Manaslu - Lawine

Benedikt Böhm und Sebastian Haag, sowie der Rest ihres Teams am Manaslu sind wohlauf. Mehr als 11 Bergsteiger hatten dieses Glück leider nicht. Am gestrigen Sonntag, den 23.09.2012 ist um 04:30 Uhr eine Lawine vom Manaslu abgegangen.

Benedikt Böhm, Sebastian Haag und 4-Seasons.TV wollen mit dieser Episode 10 Manaslu - zu einer objektiven Berichterstattung vom Lawinenunglück beitragen und beenden damit das Videotagebuch vom Manaslu. Grund für die Lawine am Manaslu war anhaltender Schneefall in den letzten Tagen. Die Lawine traf gegen 4.30 Uhr morgens das Hochlager 3 in etwa 7.000 Meter Höhe. Mehr als zwei Dutzend Bergsteiger befanden sich dort in ihren Zelten. Für mindestens 11 Manaslu Expeditionisten kam jede Hilfe zu spät. Weitere Bergsteiger werden vermisst.

Wir denken an die verstorbenen Bergsteiger und deren Angehörige!

Benedikt Böhm hat sein Ziel - den Manaslu zu besteigen und mit Ski abzufahren verwirklicht. In einer Gesamtzeit von 15 Stunden.

Die komplette Geschichte von Benedikt Böhm und Sebastian Haag und ihrer Expedition findest du im 4-Seasons.TV Topthema

Weitere Informationen zu Benedikt Böhm gibt es unter www.benediktboehm.de

Credits:
Bildmaterial: Greg Hill, Benedikt Böhm
Footage und Film: Greg Hill,

Weiterführende Filme: