Cliff Diving Frankreich - Introduction

Klippenspringen ist nicht nur eine zum Zusehen aufregende Extremsportart mit jeder Menge Wow-Charakter sondern ein Zusammenspiel absoluter Kontrolle, Selbstbeherrschung und auch Konzentration.

Wichtig ist es, im freien Fall die absolute Kontrolle über den Körper zu behalten. In nur wenigen Sekunden ist das wirklich schwierig. Hartes Training und das Wissen, wie weit man gehen kann, sind lebensnotwendig: der Aufprall mit 100 km/h auf dem Wasser ist garantiert. „Sogar nachts, wenn ich im Bett liege, denke ich an meine Sprünge. Sich auf einen Dive vorzubereiten, das dauert eine lange Zeit. Ich hab mehrere Sprünge bis zu 25 Metern gemacht, um ein Gefühl zu bekommen. Erst dann geht man die schwierigeren Sprünge an. Zuerst einmal kommt es auf den Absprung an. Ein guter Absprung garantiert ein gutes Eintauchen ins Wasser. Das Eintauchen ist am schwierigsten und gefährlichsten.“

Weitere Informationen gibt es unter www.redbullcliffdiving.com

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte: 

EMBED-Code einblenden
Embed-Code (Breite 768px):

Embed-Code for Thumbnail with Video-link:

Facebook Kommentar