Cold Water Classics South Africa - Day 1

Die O´Neill Coldwater Classic Series 2009 ist ein Event der Superlative. Das südlichste, das nördlichste, das wildeste, das kälteste und das legendärste Surfevent der Welt. Südafrika ist der dritte und wildeste Stopp der Tour.

Abenteuer pur. Grenzüberschreitend. Die O’Neill Cold Water Classic Series ist ein Surf-Event der ganz besonderen Art. Über vier Kontinente hinweg wird O´Neill fünf Veranstaltungen ausrichten. Dabei sind die Locations nicht nur spektakulär, die jeweiligen Events werden auch als 6-Sterne-Wettkampf Teil der WQS – World Qualifying Series sein. Das Südafrikanische Kapstadt ist der dritte Stopp der Cold Water Classics. Nach Tasmanien und Schottland empfangen in Süd Africa Pinguine und Haie die Surfer. Granger Larson:
„Es ist schön hier, ein toller Platz zum Surfen, eine wunderschöne Landschaft. Aber das Wasser ist sehr kalt.“

Weitere Informationen gibt es unter www.oneill.com/cwc

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte: 

EMBED-Code einblenden
Embed-Code (Breite 768px):

Embed-Code for Thumbnail with Video-link:

Facebook Kommentar