Cycling Family 1 - Mit dem Bike von Bergen bis Bremen

1.500 Kilometer quer durch Norwegen, Dänemark bis nach Deutschland - knapp hinter Bremen. Das ist die bislang längste Tour der "Cycling Family" gewesen. Cycling Family - das sind die Eltern Tom und Lydia, mit den 4 Söhnen Marco, Timo, Nico, Fabio - und nicht zu vergessen: Der radfahrende Vierbeiner - Hund Diego.

Auf 11 Rädern hat Familie Pagendarm aus Detmold ihren gesamten Jahresurlaub im Fahrradsattel verbracht. In den Sommerferien 2010 ist die "Cycling Family" in fünfeinhalb Wochen mehr als 1.500 Kilometer geradelt. Gestartet sind die beiden Eltern mit ihren 4 Söhnen und Hund in Norwegen - weiter ging es durch Dänemark bis knapp hinter Bremen. Das jüngste Familienmitglied (Sohn Fabio) war damles gerade mal 7 Jahre alt. Eigentlich plante die "Cyling Family" eine Tour quer durch Norwegen. Schon nach kurzer Zeit haben sie aber festgestellt: Das Land auf der skandinavischen Halbinsel ist sehr hügelig und vor allem teuer. Deshalb entschlossen zumindest sechs der sieben Köpfe, dass sie Norwegen schnell hinter sich lassen und durch Dänemark bis in die Heimat fahren. Hund Diego haben die vielen Berge in Norwegen vermutlich wenig ausgemacht. Er war Sozius im Anhänger.

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte: 

Embed-Code (Breite 768px):

Embed-Code for Thumbnail with Video-link: