DAV Summit Club - Hundeschlittenfahren

Regel 1: Schlitten nicht loslassen. Regel 2: nicht überholen. Abenteuer und Wildnis gibt es nicht nur in Alaska, sondern auch im Böhmerwald. Aber: beim Schlittenhunderennen gelten Regeln!

Mensch und Tier müssen ein Team sein – dann macht das Husky-Trekking Spaß. Wenn beide Partner sich 100Prozent auf den anderen verlassen könne. Am nächsten Tag steht die Rundfahrt mit dem Hundeschlitten an. Das heißt, die ungeduldigen Tiere für die Ausfahrt vorbereiten einspannen und dann lenken. Sechs Kilometer geht es durch den Wald, rund um den Bärenstein.

Weitere Informationen zu Kursprogramm und Reisen des DAV Summit Club gibt es unter
www.dav-summit-club.de. Weitere Informationen zum Hundeschlittenfahren im Böhmerwald gibt es unter www.mountainwolf.at.

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte: