Deuter Packtipps: Hochtour bzw. Gletschertour (Mehrtagestour)

Thomas Dempfle, Bergführer beim OASE AlpinCenter Oberstdorf, gibt euch nützliche Vorbereitungstipps für eine mehrtägige Hoch- bzw. Gletschertour in den Alpen.

In der Höhe macht sich jedes zusätzliche Gramm deulich bemerkbar: Ein Rucksack von ungefähr 45 Litern Fassungsvermögen, der in gepacktem Zustand maximal 9 Kilogramm wiegt, ist daher völlig ausreichend.

Bei Gletschertouren sind knöchelhohe Wanderschuhe mit Profilsohle, die steigeisenfest sind, absolute Pflicht. Auch eine funktionelle Wanderhose, ein Funktionsshirt und eine Funktionsjacke oder -weste gehören mit auf eure Tour.

Ebenfalls unverzichtbar: Funktionelle Wechselwäsche, Funktionssocken zum Wechseln, eine wasser- und winddichte aber atmungsaktive Hose und Jacke, Kopfbedeckung, dünne und dicke Handschuhe, eine kurze funktionelle Hose für wärmere Stunden, Sonnencreme mit Lichtschutzfaktor 50, Lippenbalsam, eine Sportsonnenbrille sowie genügend Getränke.

Die komplette Packliste für eine mehrtägige Gletscher- bzw. Hochtour findet ihr HIER zum Herunterladen als PDF-Dokument!

Und wenn ihr Lust auf mehr Packtipps von Deuter habt, findet ihr HIER noch weitere Videos!

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte: