Die coolsten Skifilme 2012: "Dynamite"

„Von Ridern für Rider“, beschreiben die Filmemacher Marinus und Bene Höflinger ihren Film „Dynamite“ kurz und knapp. Sie picken sich aus den weltweit schönsten Skigebieten die Rosinen heraus treiben in der Schweiz, Österreich, in Whistler und den Rocky Mountains ihr Unwesen.

Ob in den Alpen, den Rocky Mountains oder in urbanen Gefilden – die Rider im neuen Film der Freeski Crew werden einfach nicht müde, immer wieder Neues auszuprobieren. "Dynamite" ist eine Art Dokumentation – und zwar vom besten Winter ihres Lebens. Der begann im Dezember 2011 im deutschsprachigen Alpenraum. Im darauffolgenden Januar ging’s weiter nach British Columbia. „Unser Film soll den Spaß und das Abenteuer, das wir in dieser Zeit hatten, rüberbringen“, hofft die Freeski Crew.

Als Rider tauchen im Film neben den Filmemachern selbst unter anderem Felix Althammer, Ambros Fürstaller, Basti Färber, Daniel Gassner, Flo Geyer, Flo Göller, Severin Guggemoos, Dominik Hartmann, Markus Obwaller, Tom Ritsch und Pius Schneider auf.

Mehr auf der Website der Freeski Crew gibt's HIER

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte: