Die coolsten Skifilme 2012: "Education of Style"

Mehr Style in die Freeski-Szene zu bringen, das ist der Auftrag von „Education of Style“-Regisseur Eric Iberg. Für seine Mission hat er sich die weltbesten Rider vor die Linse geholt: Tanner Hall, Phil Casabon und Henrik Harlaut. Herausgekommen ist dabei ein wirklich schickes Filmchen.

Für Eric Iberg sind die Besten der Besten gerade gut genug, um sie in seinen Filmen riden zu lassen: Der US-Amerikaner Tanner Hall, der Kanadier Phil Casabon und der Schwede Henrik Harlaut. Eric ist dabei aber auch wichtig, dass die Rider untereinander und mit dem ganzen Team harmonieren. Deshalb setzt er in seinem Film „Education of Style“ auch auf Freundschaft: Eric und Tanner haben sich als Jugendliche kennengelernt und arbeiten seitdem regelmäßig miteinander. Erst 2011 drehte Eric mit „Like a Lion“ eine Doku über Tanner. Und auch Phil und Henrik bezeichnen sich gegenseitig als best buddies.

Gedreht wurde der Film an Locations in Quebec, Salt Lake City, Schweden, Frankreich, Whistler und Mammoth.

Mehr über den Film „Education of Style“ erfährst du auf www.inspiredmedia.tv

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte: