Die Eisgrotte von Svalbard

Der Svalbard-Archipel liegt auf halber Strecke zwischen Norwegen und dem Nordpol und bietet unberührte arktische Wildnis. Unbedingt sehenswert: die Eisgrotte.

Trotz der Nähe zum Nordpol herrscht auf Svalbard im Vergleich zu anderen Gebieten so weit im Norden ein relativ mildes Klima. In Longyearbyen liegen die Durchschnittstemperaturen zwischen –14° C im Winter und +6° C im Sommer.
Tier- und Naturliebhaber werden ihren Aufenthalt in Svalbard besonders genießen, denn Svalbard beherbergt einige der größten Vogelkolonien im Nordatlantik. Weitere Tiere sind Svalbard-Rentiere, Polarfüchse und eine mit den Wühlmäusen verwandte Mausart. Überall auf Svalbard trifft man auf Eisbären.

Mehr Informationen und tolle Reiseangebote für Nordnorwegen unter www.northernnorway.com beziehungsweise unter www.visitnorway.de.

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte: