Doug Tompkins memorial

Doug Tompkins - ein Unternehmer, der sich in den letzten Jahren vor allem als Umweltaktivist einen Namen gemacht hat - ist am 08. Dezember 2015 bei einem Kajak tödlich verunglückt. Der Mitgründer von The North Face und Esprit kenterte bei hohem Wellengang mit seinem Boot auf einem See in Chile. Das Banff Centre hat einen Nachruf zu Ehren des 72-jährigen zusammengestellt.

Tompkins wurde mit Anzeichen einer starken Unterkühlung per Hubschrauber in ein Krankenhaus in Coyhaique gebracht. In dem 1.400 Kilometer südlich der Hauptstadt Santiago de Chile gelegenen Ort ist Tompkins Stunden später gestorben.

Der US-Multimillionär hatte "Esprit" und "The North Face" in den 60er Jahren mitgegründet. Nach dem Verkauf der Firmen widmete er sich Umweltprojekten. Im Juni hatte Tompkins gemeinsam mit seiner Frau Kristine den Kieler Weltwirtschaftspreis erhalten.

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte: 

EMBED-Code einblenden
Embed-Code (Breite 768px):

Embed-Code for Thumbnail with Video-link:

Facebook Kommentar