Lust auf Winterurlaub in den Bergen bekommen?

DSV-Tipps Langlauf: Klassisch - Doppelstockschub

Leicht zu erlernen ist die Technik des Doppelstockschubs: Beide Beine liegen parallel fest in der Spur, durch den gleichzeitigen Armabstoß geht's vorwärts! Welche Details Langläufer dabei beachten müssen, erfahrt ihr im Video!

Herrschen optimale Schneebedingungen oder ist das Gelände leicht abschüssig, bewegen sich Langläufer mit dem Doppelstockschub vorwärts. Auch im ebenen Gelände oder beim Wechsel von einer Technik in die nächste wird der Doppelstockschub eingesetzt.

Der Doppelstockschub gehört zu den Basis-Techniken im Skilanglauf und wird sowohl in der Klassischen als auch der Skatingtechnik eingesetzt. Zusätzlich kommt er als Teilkomponente bei vielen weiteren Techniken zur Anwendung.

Auf welche Feinheiten ihr beim Doppelstockschub achten müsst und wie ihr ihn am besten trainiert, erklären euch die DSV-Experten!

Alle weiteren DSV-Lehrvideos zur Klassischen Langlauftechnik gibt's HIER.

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte: