DYNAFIT Austria Skitour Cup - Achensee Xtreme 2012 im Rofan

Das Achensee Xtreme-Rennen ist eines der wichtigsten Rennen des Dynafit Austria Skitour Cup und gleichzeitig Austragungsbewerb der Österreichischen Meisterschaft im Einzel. In diesem Jahr fand das Rennen im Rofangebirge statt.

Ca. 1300 Höhenmeter mussten die Teilnehmer bei strahlendem Sonnenschein auf mehreren Anstiegen und Abfahrten mit Gegenanstiegen bewältigen. Wieder einmal waren die besten Skitourengeher Österreichs am Start - insgesamt rund 100 Athleten.

Tagessieger wurde der deutsche Nationalteamathlet Josef Rottmoser aus Rosenheim. Mit einer Gesamtzeit von 1:19:12 belegte er den ersten Platz - dicht gefolgt von Alex Fasser aus Lermoos. Bei den Damen ging der Tagessieg der 1.140 Höhenmeter umfassenden kurzen Strecke an Michaela Essl.

Weitere Infos zum Achensee Xtreme gibt es auf der offiziellen Website zum Ski-Rennen und HIER.

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte: