European Championships of forestry skills - Eventclip

Seit 2002 treffen sich jedes Jahr die Schüler verschiedener forst- und landwirtschaftlicher Schulen in einem anderen europäischen Land, um an der „European Championship of forestry skills„ teilzunehmen. Während dieses Wettkampfes wird das Team, welches aus vier Schülern besteht, in verschiedenen Disziplinen geprüft.

In einem ersten technischen Teil wird in den Disziplinen Kettenwechsel, Zielfällung, Entasten, Kombinations- und Präzisionsschnitt die Präzision, Geschicklichkeit und Schnelligkeit im Umgang mit der Motorsäge gemessen und bewertet. In einem zweiten Teil, dem Forstparcours, müssen die Schüler verschiedene Aufgaben im Gebiet der Waldmesslehre, der Tier- und Pflanzenkunde bewältigen. Der Sieger wird anhand der erreichten Höchstpunktzahl in beiden Teilbereichen ermittelt.

Teilnehmende Nationen: Belgien, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Italien, Lettland, Luxembourg, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Rumänien, Schweden, Serbien, Slowenien, Ungarn

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte: 

EMBED-Code einblenden
Embed-Code (Breite 768px):

Embed-Code for Thumbnail with Video-link:

Facebook Kommentar