Everest: A climb for peace - Trailer

In Zeiten von Krieg und Terror ein Zeichen setzen. Lance Trumbull organisierte ein einzigartiges Projekt: unterschiedliche Nationen erklimmen den Mount Everest und reichen sich die Hände.

Mit Courage, Freundschaft und Teamwork lässt sich alles erreichen! 9 Bergsteiger „für den Frieden“ unternehmen zusammen ein faszinierendes Projekt: Unterschiedliche Nationalitäten, darunter auch ein Israeli und ein Palästinenser, arbeiten als Gruppe zusammen und reichen sich als symbolisches Zeichen der Einigkeit auf dem höchsten Berg der Welt die Hände. Der Organisator Lance Trumbull trekkte 2002 durch den indischen Himalaya, als er auf die Idee kam, etwas für die Welt tun zu müssen. Diese Inspiration brachte ihn schließlich dazu, dieses Projekt zu erschaffen - ein Projekt des Friedens.

Weitere Informationen gibt es unter www.everestpeaceproject.com

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte: 

EMBED-Code einblenden
Embed-Code (Breite 768px):

Embed-Code for Thumbnail with Video-link:

Facebook Kommentar