Experten-Tipps Naturbeobachtung - FERNGLAS

Sehen und nicht gesehen werden. Das ist das Ziel eines Natur- und Tierfilmers wie Andreas Kieling. Um das perfekte Motiv ausfindig zu machen, muss man voraussehen. Deshalb benutzt der Abentuerer gerne ein Fernglas wie das

Nikon Ferngläser bieten ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Sie sind spritzwasserfest und an den wichtigen Stellen rutschfest gummiert. Linsen mit Mehrschichtenvergütung sorgen für ein helles, brillantes Bild. Mit Brillenträger-Okularen, Dioptrienausgleich und Zentralfokussierung sind sie meist perfekt ausgestattet. Mit im Lieferumfang sind eine stabile Nylontasche mit verstellbarem Schulterriemen.

Zurück zu den allgemeinen Expertentipps geht es HIER

Weitere Ausrüstungstipps zur Natur- und Tierbeobachtung findet ihr HIER

Traumziele für die Natur- und Tierbeobachtung findet ihr HIER

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte: