Experten-Tipps Outdoorabenteuer mit Kindern: TRINKFLASCHE

Kinder-TV-Reporter Willi Weitzel reiste schon in die heißesten Gefilde der Erde: in Wüsten, zu Vulkanen und in sumpfige Dschungel. Dabei musste er immer darauf achten, genügend Wasser dabei zu haben. Welche Trinkflaschen für Kinder bei Outdooraktivitäten geeignet sind, erklärt ihm Robert vom Globetrotter Kinderland (Berlin). Ganz besonders praktisch und cool ist das Modell "Primeaval Glow" von Sigg.

Viel trinken ist wichtig - besonders Kinder sollten regelmäßig Flüssigkeit zu sich nehmen. Mit der Sigg-Trinkflasche "Primeaval Glow" von Sigg macht Trinken besonders Spaß. Und das Coolste: Sie leuchtet im Dunkeln!

Zu den weiteren Features der Flasche: Sie besteht aus Alu und ist deshalb besonders leicht (118 g) und robust. Sie hat ein Fassungvermögen von 0,4 Litern.

Der Verschluss ist für etwas ältere Kinder leicht bedienbar. Die Flasche besteht aus BPA-freiem Material, ist lebensmittelecht und recycelbar. Außerdem lässt sie sich leicht reinigen.

Eltern sollten vor Aufbruch der Tour im Kopf haben, dass Kinder viel Flüssigkeit brauchen. Sie trinken mindestens 1-2 Liter am Tag. Als Proviant eignen sich Käse- und Wurstbrote, Obst und Müsliriegel. Oben auf dem Gipfel angelangt, darf's als Belohnung dann auch einmal ein Riegel Schoki sein.

Zurück zu den allgemeinen Expertentipps von Willi Weitzel geht es HIER

Ihr braucht weitere Anregungen für die richtige Ausrüstung bei Kinder-Outdoortouren? Dann klickt HIER

Tipps für Traumtouren mit Kindern gefällig? Schnell hier HIER gucken!

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte: 

EMBED-Code einblenden
Embed-Code (Breite 768px):

Embed-Code for Thumbnail with Video-link:

Facebook Kommentar