Experten-Tipps Reisefotografie - WASSERSACK

Bis zu 58 Grad wird es in der Sahara warm - und das im Schatten! Klar, dass dann der Wasserbedarf des Körpers steigt! Wüstenprofis wie Star-Fotograf Michael Martin wissen daher, dass Wasser in der Wüste optimal transportiert werden muss, wie zum Beispiel im vielseitigen Wassersack von Orlieb.

Egal ob zum Trinken, Kochen oder Reinigen - Wasser ist in der Wüste ein kostbares Gut. Mit den Wasserbeuteln von Ortlieb ist man in der Wüste gut aufgestellt. Sie lassen sich flexibel auch als Dusche umfunktionieren oder mit einem Wasserfilter ausstatten.

Übrigens: In der heißesten, trockensten Wüste der Welt, der libyschen, ertrinken mehr Menschen als verdursten. Dort treten punktuell heftige Gewitter auf. Die Wassermassen verwandeln sich binnen kurzem in reißende Flüsse. Deshalb immer auf einer Anhöhe das Zelt aufschlagen!

In der Kaufberatung "Robust verpackt" bekommst du Tipps, wie du deine Kamera unterwegs am besten verstaust.

Auf dem Facebook-Account von Michael Martin bleibst du stets informiert, was bei dem Wüstenfotografen gerade los ist.

Welche Tricks Tierfilmer Andreas Kieling in Sachen Tierbeobachtung auf Lager hat, verrät er auf 4-seasons.TV HIER.

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte: