Fahrtechnik MTB 15 - Bunnyhop

Der Bunny Hop ist die Grundlage für Sprünge und Drops. Mit dem Bunny Hopp könnt ihr sogar hohe Hindernisse bei langsamer Fahrt überwinden. Am besten ihr übt ohne Klickpedale! Kurt Exenberger zeigt euch, wie ihr den Bunny Hop am besten hinbekommt.

Es kommt auf die fließende Bewegung an. Denn die einzelnen Bewegungsabschnitte sollten rund ineinander übergehen und dynamisch ausgeführt werden. Über den Lenker beugen, Arme strecken, der Schwerpunkt wandert dadurch nach hinten und das Vorderrad wird angehoben. Hüfte nach vorne, Beine strecken, dann hebt auch das Hinterrad vom Boden ab. Zur Landungsvorbereitung das Mountainbike unter dem Körper nach vorne schieben, denn dadurch wird der Vorwärtsimpuls abgebremst. Beine und Arme federn die Landung ab.

Weitere Informationen und tolle Bike-Angebote in Tirol gibt es unter www.tirol.at

Hier geht es zurück zur Topstory

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte: