Feel Adrenalin - Extremski

Atemberaubende Steilheit, hohe Sprünge, unglaubliche Linien und Speed – Freeride-Profis sind ständig auf der Suche nach dem nächsten Adrenalinkick. Matthias Mayr misst den Adrenalinspiegel im Blut.

Bis zum 30-fachen des Normalwertes steigt der Adrenalinspiegel im Blut beim Freeriden an. Das ist um ein Vielfaches mehr, als beispielsweise bei anderen Extremsportarten wie Bungyjumpen. Matthias Mayr, Sportwissenschaftler und selbst extremer Freerider, kennt seine Entdeckung aus eigener Erfahrung. Am 16. Februar 2008 gelang ihm die Erstbefahrung der Crossman-Rinne am Loser mit alpinen Skiern: „Trotz der vergleichsweise geringen körperlichen Belastung ist meine Herzfrequenz auf 184 Schläge pro Minute angestiegen.“
Für „Feel Adrenaline“ schwingen die Profis Eva Walkner, Alois Bickel und Sascha Schmid durch den Schnee. Ein Film von Samuel Gyger.
Weitere Informationen zum Experiment und Matthias Mayr gibt es unter
www.elanskis.com
www.davos.ch
www.timex.de
www.free-mountain.ch
www.matthiasmayr.com

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte: