Fjällräven Polar 2013 - "The Polar Experience"

Die Fjällräven Polar Experience vom 8.-14. April 2013 war für alle Teilnehmer ein unvergessliches Erlebnis. Mit Hundeschlitten ging es nördlich des Polarkreises mehr als 300 Kilometer durch die arktische Tundra.

Startpunkt des Fjällräven Polar 2013 war in Signaltal im Norden Norwegens - auf ca. 800 Metern Höhe. Von hier aus ging die Tour entlang der skandinavischen Gebirgskette zwischen Norwegen und Schweden an der Ländergrenze Schweden, Norwegen und Finnland vorbei, und weiter über das Hochplateau Richtung Tavvavuoma.

Geschlafen wurde unterwegs in Zelten - mitten in Eis und Schnee. Ausgestattet waren die Teilnehmer mit Outdoor-Kleidung und -produkten von Fjällräven.

Zurück zur Topstory geht es HIER

Nähere Infos zum Fjällräven Polar 2014 findet ihr HIER

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte: 

EMBED-Code einblenden
Embed-Code (Breite 768px):

Embed-Code for Thumbnail with Video-link:

Facebook Kommentar