Glocknerman 3

Der Glocknerman 2007 war an Spannung und Dramatik kaum zu überbieten. Wird Christoph seinen Vorsprung weiter ausbauen? Wird er an seinen Konkurrenten vorbeiziehen? Die Kontrahenten belauern sich.

Nach 33 Stunden 10 Minuten und 920 zurückgelegten Kilometern hat Christoph Strasser es erstmals geschafft und seinen Kontrahenten Marco Baloh aus Slowenien hinter sich gelassen. Die letzten Kilometer des Rennens legt Christoph wie in Trance zurück. Er ist voll motiviert und legt die letzten Kilometer mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 32 Kilometer pro Stunde zurück. Schließlich gelingt es ihm, in einer Zeit von 36 Stunden und 19 Minuten. Damit hat er als jüngster Teilnehmer den Weltmeistertitel auf sich verbucht und den bis dahin größten Sieg seiner Karriere erkämpft. 14 Berge in 4 Bundesländern nonstop in 36 Stunden. Eine mentale und körperliche Höchstleistung, selbst für erfahrene Extremsportler.

Weitere Informationen gibt es auch unter www.glocknerman.at, sowie unter www.groox.com. Mehr zu Christoph Strasser gibt es unter www.christophstrasser.at

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte: