Hütten für Selbstversorger: Probstalm

Die urige Probstalm ist eine gemütliche Selbstversorgerhütte des Deutschen Alpenvereins und befindet sich auf ca. 1376 Meter Höhe in der Benediktenwandgruppe.

Das Gebiet rund um die Probstalm eignet sich sowohl für Familienaufenthalte mit kleinen Kindern, als auch für längere, anspruchsvolle Bergtouren. Hier finden sich unzählige seltende Bergblumen und auch Steinböcke werden öfters gesichtet. Ein echtes Paradies für Natur- und Tierliebhaber.

Die Probstalm ist mit insgesamt 25 Schlafplätzen ausgestattet - aufgeteilt auf ein Lager mit neun Schlafplätzen, ein Lager mit acht Betten und zwei Lage mit jeweils vier Plätzen.

Bad, WC, Licht vom Wasserkraftwerk sowie ein mit Holz befeuerbarer Herd sind ebenfalls vorhanden.

Zustiegsmöglichkeiten von Lenggries:
Zugang 1: Von der Brauneckbahn-Bergstation (1530 m) über Idealhanghütte und Feichtecksattel (1626 m), einfache Bergwanderung, ca. 1,5 Std.
Zugang 2: Vom Längentalparkplatz über Kirchsteinhütte und Längentalalm (1003 m), einfache Bergwanderung, ca. 2,5 Std.
Zugang 3: Von Lenggries über Vorderleitenberg (989 m) und Längentalalm, einfache Bergwanderung, ca. 3,5 Std.

Preise DAV-Mitglieder Sektion Oberland:
Erwachsene 11€, Kinder (ab 6 Jahre) und Jugend (bis 18 Jahre) 6€, Kinder (< 6 Jahre) 0€

Preise Nicht-Mitglieder:
Erwachsene 23€, Kinder (ab 6 Jahre) und Jugend (bis 18 Jahre) 23€, Kinder (< 6 Jahre) 23€

Nähere Infos und Reservierungsmöglichkeiten findet ihr HIER

Zurück zur Topstory geht es HIER

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte: