Hütten für Selbstversorger: Rauhalmhütte

Die Rauhalmhütte liegt auf 1400 Meter Seehöhe in den malerischen Tegernseer Bergen - östlich unterhalb des Seekarkreuzes.

Die Rauhalmhütte ist im Sommer eine ideale Familienhütte und im Winter ideal für Familien mit Kindern ab 12 Jahren geeignet, die schon eine gewisse Skitourenerfahrung haben.

Generationen von Skitourengehern aus München und dem Bayerischen Oberland haben hier schon ihre Spuren durch den Schnee gezogen. Seekarkreuz, Schönberg, Plattel und Hochplatte locken mit kurzen, aber teilweise ganz knackigen Abfahrten.

Zustiegsmöglichkeiten:
Zugang 1: Von Lenggries-Hohenburg (708 m) über Sulzersteig, Lenggrieser Hütte (1338 m) und Seekarkreuz (1601 m), ca. 3–3,5 Std.
Zugang 2: Von Lenggries-Hohenburg über Hirschtalsattel (1224 m), auch mit Ski oder Mountainbike möglich, 3,5 Std.
Zugang 3: Von Klamm (etwa 820 m) über Schwarzentennalm (1027 m), auch mit Ski, ca. 2,5 Std.

Preise DAV-Mitglieder Sektion Oberland:
Erwachsene 11€, Kinder (ab 6 Jahre) und Jugend (bis 18 Jahre) 6€, Kinder (< 6 Jahre) 0€

Preise Nicht-Mitglieder:
Erwachsene 23€, Kinder (ab 6 Jahre) und Jugend (bis 18 Jahre) 23€, Kinder (< 6 Jahre) 23€

Nähere Infos und Reservierungsmöglichkeiten findet ihr HIER

Zurück zur Topstory geht es HIER

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte: 

EMBED-Code einblenden
Embed-Code (Breite 768px):

Embed-Code for Thumbnail with Video-link:

Facebook Kommentar