Hütten für Selbstversorger: Wildfeldalm

Die urige Wildfeldalm befindet sich auf ca. 1552 Meter Höhe in den Bayerischen Voralpen. Die Selbstversorgerhütte ist bestens ausgestattet und liegt wildromantisch an der Rotwand - oberhalb des Spitzingsees.

Durch ihre Lage in unmittelbarer Nähe zum ganzjährig bewirtschafteten Rotwandhaus eignet sie sich ideal für Familien mit Kindern und kleinere Gruppen. Als Stützpunkt ist die gemütliche Almhütte sowohl bei Bergwanderern im Sommer als auch bei Skitourengehern und Winterwanderern sehr beliebt. Bekannte Gipfel wie der Taubenstein oder die Rotwandreibn locken in unmittelbarer Hüttenumgebung zu schönen Tagestouren.

Zustiegsmöglichkeiten:
Zugang 1: Vom Spitzingsee (1085 m) vorbei an der Bergwachthütte zur Wildfeldalm, ca. 2 Std.
Zugang 2: Von der Taubensteinbahn-Bergstation (1613 m), einfache Bergwanderung, ca. 1 Std.

Preise DAV-Mitglieder Sektion Oberland:
Erwachsene 11€, Kinder (ab 6 Jahre) und Jugend (bis 18 Jahre) 6€, Kinder (< 6 Jahre) 0€

Preise Nicht-Mitglieder:
Erwachsene 23€, Kinder (ab 6 Jahre) und Jugend (bis 18 Jahre) 23€, Kinder (< 6 Jahre) 23€

Nähere Infos zur Wildfeldalm und Reservierungsmöglichkeiten findet ihr HIER

Zurück zur Topstory geht es HIER

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte: 

EMBED-Code einblenden
Embed-Code (Breite 768px):

Embed-Code for Thumbnail with Video-link:

Facebook Kommentar