ICE REVOLUTION

Eisklettern mit Überhang - das hat bislang noch keiner geschafft. Grund genug für Will Gadd und Tim Emmett es auszuprobieren - und zwar an den Helmcken Falls, dem vierthöchsten Wasserfall Kanadas.

"Eisklettern wird erst schwierig, wenn es richtig gefährlich ist", sagt Will Gadd. Und genau das mag er: Dünnes Eis. Nicht wissen, ob die Eisplatte halten wird, in die er gerade sein Eisgerät gerammt hat und überhaupt - ob das Eis kalt genug bleibt. Auf schwankenden Eisbergen ist er schon herumgekraxelt und auch an einem vereisten Wasserfall in einer schwedischen Mine (unter Tage!), doch seine größte Herausforderung wartet noch auf ihn:

Er möchte zusammen mit seinem Kletterpartner Tim den ersten überhängenden Wasserfall klettern. Klingt unglaublich, ist aber möglich. Wie sich die beiden bei Rekordtemperaturen von plus fünf Grad im Februar ihren Weg zwischen den herunterstürzenden Eiszapfen bahnen, seht Ihr in "Ice Revolution".

Zurück zur Topstory geht es HIER

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte: 

EMBED-Code einblenden
Embed-Code (Breite 768px):

Embed-Code for Thumbnail with Video-link:

Facebook Kommentar