International Ocean Film Tour 2014: Maidentrip

Laura Dekker ist die jüngste Welt-Umseglerin der Geschichte! Mit 14 Jahren startete die Niederländerin mit ihrer Ketsch Guppy aus dem Hafen von Gibraltar und beendete ihre Weltumseglung gut 500 Tage und 27.000 Seemeilen später als 16-jährige Teenagerin.

Zuerst schien ihre Weltumseglung unter keinem guten Stern zu stehen. Anscheinend wusste ganz Holland besser als sie selbst, was ein 14jähriges Mädchen kann, darf - und vor allem tun sollte. Doch nach einem einjährigen Rechtsstreit zwischen Lauras Vater und dem Jugendamt gaben die Behörden schließlich grünes Licht für das Abenteuer.

Insgesamt sieben Monate verbrachte Laura an Board ihres Segelboots, fünf Monate war sie an Land unterwegs - mit Zwischenstopps auf den Kanaren, den Galapagos-Inseln, in Panama und Australien. Die junge Athletin wollte etwas von der Welt sehen und nicht nonstop segeln.

Gefilmt hat sie ihre Reise selbst: Maidentrip ist ihre Geschichte.

Zurück zur Topstory geht es HIER

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte: