Island 63°66° N

Dieser Film berührt die Seele Islands. Er macht ihre Mystik und Faszination sichtbar, hörbar und fühlbar: eine Reise der besonderen Art durch ein einzigartiges Land.

Dieser Film zeigt Island wie es ist: Unbändig und brutal, voller Kraft, doch sanft zugleich. Die Wellen des Nordmeeres schieben sich mit behäbiger Gelassenheit und tosendem Lärm im unwirklich anmutenden Abendlicht an die Südküste. Dort beginnt die Reise und führt durch alle Regionen der größten Vulkaninsel unserer Erde. Der Film zeigt Naturaufnahmen und bewegt sich weg von den „normalen“ Sehgewohnheiten alltäglicher Dokumentation. In die Musiktitel, die eigens für diesen Film geschrieben wurden, bettet sich die erzählende Stimme von Stefan Erdmann harmonisch ein, wechselt mit den O-Tönen der Natur und sorgt so für ein perfektes Verhältnis zwischen Bild und Ton.

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte: