ISPO MUNICH 2013: News & Trends

Bunt, gewagt, knallig: Zwei dominierende Trends sind auf der ISPO MUNICH 2013 auszumachen: Blockfarben - also großflächige, blockartige Farbanordnungen - und Colour Blocking: Die mutige Kombination von zwei, maximal drei knalligen Farben. Orange trifft blau, pink trifft grün. Es beibt also weiterhin bunt!

Willy Bogner stellt zusammen mit der ISPO MUNICH die offizielle Bekleidung der deutschen Sportler für die kommenden olympischen Winterspiele in Sotschi vor. Gegen die russische Kälte soll unter anderem Kleidung aus Merionwolle helfen: Icebraker, Patagonia, Smartwool oder Ortovox sind nur einige der Firmen, die am Revival der kuschligen Faser beteiligt sind.

Die bluesign zertifizierte Firma super.natural hingegen setzt statt auf reine Naturwolle lieber auf eine Kombination aus Naturfaser und Polyester - das beste aus zwei Welten. Und während beispielsweise Berghaus und Millet ihre Daune durch unterschiedliche Verfahren wasserabweisend gemacht haben, setzt Arc´teryx auf eine neue synthetische Isolierung und hat dafür den GOLDEN ISPO AWARD in der Kategorie "Winter Sports" abgeräumt.

Eine echte Innovation sind auch die "Urbanus Jeans". Sie sehen aus wie Jeans, fühlen sich an wie Jeans und sind doch Funktionsklamotte - genauer gesagt: Snowboardhosen! Drei Lagen, eine hohe Wassersäule, atmungsaktiv und das alles in Kombination mit einem schicken Design.

Noch mehr stlyische Produkte und NEWS gibt es natürlich live auf der ISPO MUNICH zu sehen.

Zurück zur Topstory geht es HIER

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte: