Ivano Dibona Klettersteig - Hängebrücke in 3.000 Metern Höhe

Die 27 Meter lange Hängebrücke "Ponte Cristallo" ist ein Magnet für Bergsteiger und Klettersteigfreunde und liegt in einer großartigen Dolomitenlandschaft mitten auf dem Ost-West-Grat des Monte Cristallo Massivs (Via Ferrata Ivano Dibona).

Zu sehen ist sie unter anderem im Film "Cliffhanger" mit Silvester Stallone. Die Brücke befindet sich in fast 3.000 Metern Höhe unweit des lohnenswerten Gipfels Cristallino d'Ampezzo.

Anfahrt:
Von Cortina Richtung Tre Croci Pass (1805 m). Knapp unterhalb des Passes großer Parkplatz. Talstation des Cristalloliftes (1698 m). Mit Sessel- und Tonnen-Lift in zwei Etappen bis in die Forcella Stounies (2918 m). Es ist sinnvoll, ein zweites Auto am Gasthof/Albergo Ospitale zwischen Cortina und Schluderbach zu parken, wo der Weg endet. Alternativ kann man für An- und Abreise die Busverbindungen des SAD bzw. Dolomitibus von/nach Cortina oder Toblach nutzen.

Um den Beginn des Höhensteiges an der Forcella Staunies (mit Rifugio Lorenzi, 2932 m) zu erreichen, nimmt man vom Passo Tre Croci den Weg 203 und gelangt in 1 Stunde zum Rifugio Son Forca (2215 m), von dort weiter mit dem Gondellift son forca staunies. Der Dibona Weg beginnt mit einer Metalltreppe, einem kurzen Stollen und einer knapp 30 m langen Hängebrücke. Hier besteht die Möglichkeit, einen Abstecher zum Cristallino d’Ampezzo (3008 m) zu machen. Der weitere Verlauf des Dibona Weg führt über Grate, Metallleitern, Scharten, Bänder und Geröllfelder, vorbei an Spuren des Dolomitenkrieges, bis zum Col dei Stombi (2168 m). Von dort geht es hinunter ins Val Padeon und auf Weg 203, zunächst über einen Gegenanstieg von ca. 400 m, zurück zum Passo Tre Croci.

Hinweis: Hinter der Terrasse des Rifugio Lorenzi beginnt die lohnende, aber schwierige Ferrata Marino Bianchi (C) zum Cristallo di Mezzo (3154 m). Für Hin- und Rückweg werden 2 Std. benötigt.

Weitere informative Tourenberichte und Filme über die schönsten Bergtouren der Alpen gibt es unter www.real-adventure.eu

Weitere Tipps zu Klettersteigen in unserem Themenspecial Via Ferrata - Italiens schönste Klettersteige

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte: