iXS: Helm "The Trail RS" entwickelt von Ritchie Schley

Der Trail RS ist der neue Helm für Allmountain und Enduro. Freeride-Legende Ritchie Schley hat zusammen mit dem Schweizer Protektoren-Spezialisten einen neuen Enduro/Trail Helm entwickelt. Der soll mit seiner größeren Abdeckung den Fahrer besser bei Stürzen schützen und dennoch den Kopf auf hitzigen Anstiegen ausreichend belüften.

Aufgebaut ist der Helm in einer sogenannten “Dual Inmould”-Bauweise. Bedeutet: Der Helm besitzt neben seiner äußeren Hartplastikschale, die fest mit dem dämpfenden Schaumstoff verbunden ist, einen weiteren Hartplastikeinsatz. Dieser ebenfalls mit dem Schaum verklebte Einsatz schützt den Helm an der Unterseite vor Beschädigungen des sensiblen und sicherheitsentscheidenden Schaums. Die perfekte Passform gewährleistet ein Drehknopfsystem, welches sich nicht nur im Durchmesser einstellen lässt, sondern auch die Möglichkeit bietet, das gesamte System über drei Befestigungspunkte in der Höhe zu verstellen. Schutz gegen Sonneneinstrahlung bietet ein kleines Helmschild, welches sich wie bei einem DH-Helm in der Höhe verstellen und auch austauschen lässt.

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte: