Kajakreisen in Ecuador: White Water Extreme in der Napo-Region

Feucht-tropisch, viel Regen, Temperaturen um die 25 Grad, typisch Regenwald eben - das ist die Napo-Region in Ecuador. Hervorragende Spots für Kajaktouren bietet die Napo-Region aber auch. Die zeigt uns Kajak-Guide Thomas Gradl.

Die im Nord-Osten Ecuadors gelegene Regenwald-Region Napo, das sogenannte "Oriente", gilt noch als Geheimtipp für Paddler. Auf der etwa 12.426 km² großen Region leben 90.000 Einwohner - rund ein Viertel gehört zur indigenen Bevölkerung. Thomas Gradl, Kajakguide von Ecuador-Kajak.com stürzt sich mit seinem Kajak in den Upper Jondachi, den Rio Hollin Wasserfall und den abgelegenen, steilen Creekbach Rio Pusuno. Gradl ist Teil des Guide-Teams von Norbert Blank, dem Mann, der hinter Ecuador-Kajak.com steht und, wie der Name schon verrät, Kajaktouren in Ecuador organisiert. Kajaklegende Olaf Obsommer fängt mit seiner Kamera die schönsten Bilder ein.

Wenn du mehr über Norbert Blank und seine Ecuador-Reisen wissen willst, dann klick www.ecuador-kajak.com

Infos zu Olaf Obsommer findest du auf www.big-o-productions.com

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte: